Internistik

Die Internistik, oder auch Innere Medizin, befasst sich mit den inneren Krankheiten. Hierzu zählen Erkrankungen der inneren Organe wie der Atmungsorgane, des Herz-Kreislauf-Systems, der Verdauungsorgane, der Haut, aber auch des Stoffwechsels (Schilddrüse, Diabetes...) und des Immunsystems (Allergien). Des Weiteren fallen auch Infektionskrankheiten, Vergiftungen und Tumoren in dieses Gebiet.

 

Da unsere internistischen Patienten nicht immer nach außen hin zeigen wo ihr Problem liegt, sind wir auf weiterführende Diagnostik angewiesen. Besonders aussagekräftig sind Blutuntersuchungen, Bildgebung, Kot- und Urinanalysen.